peakfein.com Unterwegs im April 2011

26th May 2011

 

Anfangs April verbrachte ich drei Tage mit Skifahren auf der kleinen Scheidegg. Wir suchten bei frühlingshaften Verhältnissen die besten Hänge und unternahmen noch eine kleine Skitour vom Jungfraujoch aus.

 

Dies war sicher für die meisten der Gruppe ein Highlight, erste Skitour und dann noch so Hochalpin.

 

 

Im April fand wiederum die Freeridedays auf dem Glacier3000 statt. Zusammen mit Prorider Sascha Schmid führte ich unser "Free Mountain" Gruppe an die besten Hänge und wurden zum Teil mit Pulver belohnt .

 

Ein höhen Punkt war sicher der Sonntag mit dem Abseilen über eine 70m hohe Felswand und der anschliessender Abfahrt bis hinunter auf den Col de Pillon.

 

 

Wie letztes Jahr durfte ich wiederum ein Skitourenwoche mit dem SAC Bern unternehmen. Der Tourenleiter Christian Lauterburg organisierte ein geniale Tour vom Val de Bagnes nach Arolla.

 

Ein Highlight war sicher die befahrung des Couloir am Mt. Gelé. Am Seil gesicher lies ich die Teilnehmer zuerst ca 80m und 50° steil hinunter und anschliessend öffnete sich das Couloir, 45°, dann 40° und nach ca. 600hm waren wir wieder im Talgrund.

 

Und das ganze bei perfekten Verhältnisse. Siehe Bilder.

 

Diese Abfahrt war für mich sicher auch einer der besseren in diesem Winter:-)

 

 

Mit Weltmeisterin und Olympiateilnehmerin im Snowboarden, Fränzi Mägert-Kohli, durfte ich den höchsten Berner Gipfel besteigen. Das Finsteraarhorn.

 

Dank bestem Wetter und super Firnverhältnissen hatten wir beide unseren Spass und Fränzi ihren ersten 4000er in der Tasche, Gratulier.

Und wieviel werden wohl noch folgen...??:-)

 

 

Hier noch eine kleiner Bericht aus der "Jungfrau Zeitung"

 

 

Über Ostern verbrachte ich wiederum im Finteraarhorngebiet und bestieg mit einer Höhenfiebergruppe das Hinter Fiescherhorn und den Skigipfel schlechthin in der Region, das Wannenhorn.

 

Jetzt wünsch ich aber dir viel Spass bei durchschauen der Fotos;-)

Back - PDF of this Blog Entry
IMG_2363.jpg

Aufstieg mit dem SAC Bern in die Cab Fxb-Panossière

DSC_8355.jpg

Die letzten Meter zu Hütte

DSC_8365.jpg

Genialer Ausblick von der Hütte zum Grand Combin, rechts im Bild die Abfahrt von zweiten Tag

IMG_2392.jpg

Im Aufstieg zum Combin de Corbassière und Petit Combin am zweiten Tag

DSC_8488.jpg

Hüttenwechsel und Überschreitung des Tournelon Blanc am dritten Tag

DSC_8564____Der_Sonne_entgegen.jpg

Der Sonne entgegen

IMG_2435.jpg

Die letzten Meter zum Gipfel des Tournelon Blanc

IMG_2457.jpg

Abfahrt vom Gipfel zur Cab de Chanrion

DSC_8699.jpg

Die Sonne erreicht schon unser heutiges Ziel den Mt. Gelé und unserer Abfahrt

IMG_2488.jpg

Eine erste Steilstufe wird erklommen

DSC_8724.jpg

Weiter geht es in unberührten Gelände

DSC_8747.jpg

Es ist nicht mehr weit zum Gipfel

IMG_2497.jpg

Seilmanöver für die direkte Abfahrt von Mt. Gelé über den Col de la Balme

IMG_2501.jpg

Das macht auch mir Spass;-)

IMG_2509.jpg

Geniale Verhältnisse

IMG_2512.jpg

So muss es sein

IMG_2549.jpg

Aufstieg zum Mont Blanc de Cheilon am fünften Tag

IMG_2553.jpg

Abfahrt vom Gipfel

IMG_2557.jpg

:-)

IMG_2562.jpg

In dem Gletscherbruch fanden wir sogar noch Pulver

IMG_2566.jpg

Unterhalb des Mont Blanc de Cheilon

DSC_8879.jpg

Um nach Arolla zu gelangen müssten wir noch den Pas de Chèvres erklimmen

IMG_2580.jpg

Mit Fränzi auf der Grünhornlücke

IMG_2591.jpg

Der Gipfel des Finsteraarhorn schon im Blick

IMG_2593.jpg

Fränzis erster 4000er, super gemacht

IMG_2601.jpg

auf der Abfahrt abseits des Rummels

IMG_2602.jpg

yyyeeehhhh

IMG_2614.jpg

Im Aufstieg zum Galmihorn, im Hintergrund das Finsteraarhorn

IMG_2619.jpg

Fränzis Berg:-)

IMG_2625.jpg

Leider im Nebel auf dem Hinter Fiescherhorn

IMG_2633.jpg

Im Aufstieg zum Wannenhorn

IMG_2635.jpg

Hübsche Morgenstimmung

IMG_2642.jpg

Leider schon wieder im Nebel auf dem Gipfel, Freude kam auf dem Wannenhorn doch auf

IMG_2648.jpg

Perfekte Sulzverhältnisse

IMG_2655.jpg

Osternachtessen in der Finsteraarhornhütte:-)

IMG_2657.jpg

Die Höhenfieber-Ostergruppe auf dem Galmihorn

HOME | AGB Schweizer Bergführerverband | KONTAKT Peakfein © 2009 - Site design and maintenance Chinamonkey